Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite News
Artikelaktionen

News

Aufruf für eine flexible Unterstützung verfolgter Kolleg:innen aus der Ukraine, Belarus und Russland

Zahlreiche Osteuropahistorikerinnen und Osteuropahistoriker fordern angesichts des Kriegs in der Ukraine eine ortsunabhängige und flexible Unterstützung für bedrohte Wissenschaftler:innen aus der Ukraine, Belarus und Russland.

Weiterlesen…

Fünf Fragen an Prof. Dr. Melanie Arndt

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur interviewt Prof. Dr. Melanie Arndt zur Katastrophe von Tschernobyl, 23.4.2020

Weiterlesen…

Das Historische Seminar weist die durch Vladimir Putin betriebene Verfälschung der Geschichte zur Rechtfertigung eines Angriffskrieges zurück

Das Historische Seminar wendet sich in einer Stellungnahme gegen die Indienstnahme der Geschichte zur Rechtfertigung des russsichen Angriffskrieges gegen die Ukraine. Auf der Seite des Historischen Seminars finden Sie weitere Informationen zu Russlands Krieg gegen die Ukraine.

Weiterlesen…

Lena Krause erhält ein Stipendium der Wissenschaftlichen Gesellschaft Freiburg

Lena Krause hat für Forschungsaufenthalte im Rahmen ihres Dissertationsprojekts "Copper Commodities - Eine umwelt- und globalgeschichtliche Untersuchung der deutschen Kupferindustrie seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert" (Arbeitstitel) ein Stipendium der Wissenschaftlichen Gesellschaft Freiburg erhalten.

Weiterlesen…

Das Historische Seminar weist die durch Vladimir Putin betriebene Verfälschung der Geschichte zur Rechtfertigung eines Angriffskrieges zurück

Das Historische Seminar richtet sich in einer Stellungnahme gegen die Indienstnahme der Geschichte für den Angriffskrieg gegen die Ukraine. Auf der Seite des Historischen Seminars finden Sie weitere Informationen.

Weiterlesen…

Benutzerspezifische Werkzeuge